Wartung an Labor-Narkosegeräten

Wartung nach Einsenden / Wartung vor Ort: Eine Wartung vor-Ort bei ihnen setzt voraus dass in einem Raum an einem zu öffnenden Fenster gearbeitet werden kann, um unser Absaugsystem zu installieren (Verdampfer werden geöffnet, wegen austretender Narkosegase ist diese Absaugung nötig) Auch eine bei ihnen vorhandene Absaugung oder Hood wäre ausreichend. Es muss eine Arbeitsfläche/Breite von ca. 2m²/2m vorhanden sein um die Arbeiten mit allen nötigen Prüf- und Messwerkzeugen zu ermöglichen. Eine Sauerstoffversorgung aus Flasche oder Wandanschluß in der Nähe der Arbeitsfläche ist ebenso erforderlich. Bitte planen sie vor einem Einsatz in ihrem Haus die Ausfallzeit der Geräte ein. Eine Wartung des UniVet Narkosegerätes wird alle 2 Jahre empfohlen. Bitte setzen sie sich mit uns in Verbindung um die Abwicklung der Wartung ihres Gerätes zu besprechen. Möglich ist eine vor-Ort Wartung (ab 6 Geräten pro Wartungseinsatz) oder nach Terminabsprache mit weiteren Einsätzen in ihrer Nähe. Einzelne Geräte senden sie bitte an unsere Service-Werkstatt in Deggendorf zur Wartung ein. Auf Wunsch senden wir ihnen vorab eine spezielle Verpackung für das Narkosegerät um ihnen den Vorgang zu erleichtern. Nach Erhalt des Gerätes wird die Wartung innerhalb von 2-3 Tagen abgeschlossen sein, sie können also inklusive Transport mit einer Ausfallzeit von ca. 1 Woche rechnen.

Qualifizierte Wartungen an sämtlichen Baureihen der Narkose-Verdampfer und Tischnarkosegeräte

Büro

Haydnstrasse 24

94469 Deggendorf

Anrufen

Tel.: 0991 / 382778

Fax: 0991 / 382774

  • facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

© 2018

Groppler medizintechnik